ÖkoControl

Der ÖkoControl-Verband

Der ÖkoControl – Verband ökologischer Einrichtungshäuser e.V. ist ein Zusammenschluss von unabhängigen Möbeleinzelhändlern. Er besteht seit 1994. Zurzeit sind ca. 40 Fachhändler in Deutschland Mitglied bei uns. Die Aufgaben des Verbandes sind die Entwicklung und Weiterentwicklung von Kriterien für ökologische Möbel und die Organisation von Produktprüfungen, d.h. Schadstoffkontrollen nach den Vorgaben des ÖkoControl Siegels.

Wir Mitglieder des ÖkoControl Verbandes bieten unseren Kunden erstklassige Dienstleistung, fundierte Beratung und hochwertige ökologische Möbel. Bei der Auswahl der Lieferanten, mit denen wir zusammenarbeiten, verlassen wir uns nicht nur auf unsere langjährige Erfahrung. Die Möbel, die wir in unseren Einrichtungshäusern verkaufen, sollen der Gesundheit nicht schaden und Umwelt und Natur bei der Produktion, Gebrauch und Entsorgung möglichst wenig belasten. Wir wollen es auch so genau wie möglich wissen. Als Basis zur Beurteilung dienen uns sogenannte Volldeklarationen, in denen unsere Lieferanten alle verwendeten Stoffe und Hilfsstoffe offenlegen und erklären, wo und wie ihre Möbel produziert werden.

Als Vertriebspartner steht uns die ProÖko Servicegesellschaft ökologischer Einrichtungshäuser mbH zur Seite.

Und jetzt mit etwas mehr Herzblut: wir haben uns alle den Themen ‚Ökologische Einrichtung‘ und ‚Wohngesundheit‘ verschrieben. Wir sind leidenschaftliche Menschen, die ein sicheres Gespür für schönes Interieur haben, kompetente Menschen, die zu vielen Fragen der Baubiologie die richtige Antwort wissen. Kurz: Einrichter, bei denen Sie gut aufgehoben sind, ob es um das Wohnzimmer, die Küche oder den Schlafbereich geht.

Das ÖkoControl-Siegel

Das ÖkoControl-Siegel ist das verbandseigene Schadstoff-Prüfsiegel. Herausgeber ist der ‚ÖkoControl-Verband ökologischer Einrichtungshäuser e.V.‘ Es gilt nur für Möbel, Polstermöbel, Matratzen, Bettwaren und Heimtextilien aus natürlichen Materialien. Da Vertrauen gut, Kontrolle jedoch besser ist, sind wir bestrebt, bei möglichst vielen Lieferanten zu bewirken, dass sie ihre Möbel und Materialien auf Schadstoffe testen lassen.

An dem grünen ÖkoControl-Siegel erkennt man:
diese Produkte sind ‚geprüft schadstoffarm‘.

Das ÖkoControl-Siegel zeichnet Produkte in unseren Häusern aus, die nach den ÖkoControl-Kriterien bei unabhängigen Prüfinstituten auf Schadstoffe getestet wurden. Zurzeit übernimmt diese Aufgabe das Kölner eco-INSTITUT. Die ÖkoControl-Kriterien werden festgelegt vom ÖkoControl Verband und gehören zu den strengsten Kriterien für Möbel, Matratzen und Bettwaren. Sie gehen in vielen Punkten über gesetzlich festgelegte Standards hinaus. Bei den Grenzwerten der Messungen und den Messmethoden lassen wir uns von unabhängigen Umweltinstituten und Laboren beraten.

Das ÖkoControl-Siegel ist primär ein Schadstoff-Prüfsiegel. Es hat durch die zugrunde liegenden Kriterien aber auch eine ‚Filterfunktion‘ hinsichtlich Qualität und Herstellungsbedingungen. Was durch dieses enge Nadelöhr durchpasst, ist geprüft schadstoffarm, natürlich, nachhaltig, hochwertig und in Deutschland oder dem nahen europäischen Ausland gefertigt.

In dieser Kombination ist das ÖkoControl-Siegel einzigartig:

Es steht für Gesundheits- und Verbraucherschutz beim Möbelkauf.

Es ist ein Zeichen für aktiven Umweltschutz durch die Auswahl der Rohstoffe und die umweltverträgliche Art ihrer Verarbeitung.

Man findet es nur an hochwertigen Produkten, bei denen alle unsere Qualitätsstandards umgesetzt wurden.